Wie werde ich Modell für Workshops in ästhetischer Medizin?

Kandidat/in sein?

Als Model für Aesthetic Model bewerben bedeutet, sich für einen Demonstrationsworkshop zu bewerben und, wenn Sie ausgewählt werden, eine Behandlung in der ästhetischen Medizin zu erhalten.

Unsere Teams suchen nach Modellen und schlagen sie für jeden Workshop vor, wobei sie sich auf die Nachfrage beziehen. AESTHETIC MODEL kastriert Modelle, kann aber keine medizinische Kompetenz für sich beanspruchen. Die Diagnosen werden vom Arzt und Labor gestellt. Wir bringen unsere Musterkandidaten mit Spezialisten zusammen. In dieser Hinsicht kann die Agentur AESTHETIC MODEL Sie nicht medizinisch beraten. Die Agentur AESTHETIC MODEL in Zusammenarbeit mit Angehörigen der Gesundheitsberufe übermittelt Ihnen Informationen, die jedoch nicht die Informationen und Ratschläge ersetzen können, die von einem Facharzt erteilt werden.

Bevor du dich als Modellkandidat anmeldest, solltest du unbedingt die folgenden Infos beachten. Weitere Informationen.

Bevor Sie sich als Modellkandidat anmelden, ist es von größter Wichtigkeit, dass Sie sich die Sache gut überlegen.
Wenn Sie sich anmelden, werden Sie in unsere Bewerberdatenbank aufgenommen und vielleicht ausgewählt, um an einer medizinischen Schönheitsbehandlung teilzunehmen und davon zu profitieren. Jede medizinische Handlung ist eine verpflichtende Handlung. Dies ist keine harmlose Entscheidung. Zunächst müssen Sie sich vorab bei Ihrem Hausarzt vergewissern, dass Sie für eine Behandlung in der ästhetischen Medizin in Frage kommen. Unsere Agentur ist nicht befugt, Ihren Gesundheitszustand zu befragen und zu bestätigen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sich darüber zu informieren, inwieweit Sie keine Vorgeschichte oder Gegenanzeigen haben. Eine Behandlung wie die Injektion von Hyaluronsäure oder eine andere Behandlung in der ästhetischen Medizin will gut überlegt sein. Es handelt sich nicht um eine banale Schönheitsoperation, sondern um einen medizinischen Eingriff.

Die Entscheidung muss gut überlegt sein. Wir bitten jeden Bewerber, seine Motivation und Entschlossenheit abzuwägen. Unsere Agentur tritt als Kassierer auf, wir sind nicht befugt, Sie zu den medizinischen Handlungen zu beraten, die Sie erhalten werden. Es geht um Ihre persönliche Verantwortung und die des Organisationsteams der Bildungsveranstaltung. Der injizierende Arzt und der Veranstalter werden Sie hingegen durch die Unterzeichnung einer Einverständniserklärung informieren, wobei nur der Arzt gesetzlich verpflichtet ist, eine Einverständniserklärung unterzeichnen zu lassen. Diese Verantwortung kann nicht an Dritte delegiert werden. Artikel 35 des ärztlichen Ethikkodexes.

Wenn Sie sich in der Obhut eines Arztes befinden, werden Sie offiziell zu seinem/ihrem Patienten. Dies bringt sowohl für Sie als auch für den Arzt Pflichten und Rechte mit sich.

Pflichten des Arztesbold,
Qualitätsvolle Versorgung
:Diagnostizieren und behandeln Sie Ihre Gesundheitsprobleme fachkundig.
Vertraulichkeit:Beachten Sie die ärztliche Schweigepflicht.
Information: Sie klar über Ihren Gesundheitszustand und die Behandlungsmöglichkeiten informieren.

Rechte des Patienten
Informierte Zustimmung:Erhalten Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um informierte Entscheidungen über Ihre Behandlung zu treffen.
Autonomie: Über die eigene Gesundheit entscheiden, einschließlich der Ablehnung einer Behandlung.
Zugang zur Krankenakte: Ihre Krankenakte einsehen und eine Kopie davon erhalten.

Vertrauensvolle Beziehung
Die Beziehung zwischen Arzt und Patient beruht auf gegenseitigem Vertrauen. Sie sollten Ihrem Arzt gegenüber ehrlich über Ihre Symptome und Ihre Krankengeschichte sein, um eine genaue Diagnose und eine angemessene Behandlung zu ermöglichen.

Wie soll ich
meine Bewerbung ausfüllen
der Anmeldung?

Bei der Registrierung auf der Website müssen Sie einen Fragebogen ausfüllen und uns Ihren Namen, Kontakt und Ihre Adresse sowie möglichst objektive Fotos (ungeschminkt, gute Beleuchtung, von vorne, im rechten und linken Profil, 3/4) und in bestmöglicher Qualität übermitteln.

Denn es sind diese Fotos, die den Ärzten mitgeteilt werden. Sie sind es, die nach dem Workshop beurteilen, welche Indikation behandelt werden sollte.

Die Agentur AESTHETIC MODEL fordert Sie zu absoluter Ehrlichkeit bei den Daten auf, die Sie uns übermitteln. Sie sind allein für die Informationen verantwortlich, die Sie angeben.

Welche Art von Foto soll ich senden?

Die Labore verlangen einen bestimmten Rahmen, Winkel und eine bestimmte Qualität des Fotos, damit ihre medizinischen Teams Ihr Profil optimal untersuchen können. Ihre GESICHTSFOTOS müssen AUSSCHLIESSLICH nach den folgenden Kriterien aufgenommen worden sein:

Dabei handelt es sich um international bekannte Ärzte oder Labore, die zum Teil seit mehr als 50 Jahren bestehen und einen guten Ruf genießen. Kryolipolyse-Geräte, spezielle Laser, Leds, Cellulite-Behandlungen… Die KOL (Key Opinion Leaders) genannten überweisenden Ärzte sind international anerkannte Ausbilder. KOL bilden ihre Kollegen in bestimmten Techniken aus (Injektionspunkte und -techniken für Hyaluronsäure und Botox, Anlegen von Straffungsfäden, Anlegen eines Peelings).

Wenn Sie sich auf der Plattform AESTHETIC MODEL registrieren, nehmen Sie eine Liste von Modellen auf, die für die Teilnahme an professionellen Workshops zu ästhetischen medizinischen Handlungen vorgeschlagen werde Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie sich registriert haben, sind Sie Teil unserer Datenbank. Wir treten als Caster auf und haben die Aufgabe, den Kontakt zu dem Labor oder dem Arzt herzustellen, der die Modelle anfordert. Mit Ihrer Anmeldung teilen Sie der Castingagentur AESTHETIC MODEL Ihren Wunsch mit, teilzunehmen. Wir stellen den Kontakt auf der Grundlage der Anfragen der Workshops, der Trainings von Ärzten und Laboren sowie der Themen (Gesicht, Körper … ) her.

Nachdem du dich auf der Website registriert, die Vereinbarung bestätigt und deine Fotos übermittelt hast, gilt deine Bewerbung als vollständig. Wir leiten es je nach Aktualität der Workshops an den Arzt und das Labor des jeweiligen Workshops weiter. Ihr Profil wird zuvor anhand von Fotos und Ihres Fragebogens vom Labor und den Ärzten und Spezialisten für die Behandlung untersucht. Das Labor informiert uns über Ihre Auswahl oder Nicht-Auswahl. Gleichzeitig teilen wir Ihnen das Datum und die Uhrzeit des Workshops mit und besprechen mit Ihnen Ihre Verfügbarkeit. In diesem Fall wird Ihr Profil nicht berücksichtigt und Sie werden für einen weiteren Workshop kontaktiert.

Ein Workshop ist eine Gelegenheit für Ärzte, von anderen Kollegen, die unbestrittene Referenzen in ihrem Fachgebiet sind, geschult zu werden. Die Ausbildung kann sich auf eine Technik oder eine Methode konzentrieren, aber auch die Demonstration der Qualität eines Produkts gewährleisten. Die Labore unterstützen die Weiterbildung von Ärzten, indem sie die Organisation dieser Workshops koordinieren. Sie finden auf Kongressen in speziellen medizinischen Räumen oder in der Praxis des Facharztes statt.

Wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, muss Ihr Engagement vollständig sein. Sie verpflichten sich, die vereinbarten Termine und Zeiten genau einzuhalten. Bei speziellen Behandlungen wie der Kryolipolyse kann es sein, dass Sie mehrere Termine für eine vorherige Diagnose, Fotos oder Ähnliches wahrnehmen müssen, ohne dass Sie sicher sein können, dass die Behandlung durchgeführt wird. Ihre Teilnahme an einem Workshop verpflichtet ein ganzes Team von medizinischen Fachkräften zur Teilnahme und Ihr Nichterscheinen hat nachteilige Auswirkungen auf den Ablauf des Workshops. In dieser Eigenschaft verpflichten Sie sich, bei dem/den Termin(en) anwesend zu sein, der/die Ihnen von der Agentur AESTHETIC MODEL fixiert und konfirmiert wurde(n). Stornierungen oder Nichterscheinen führen zu einer Streichung aus der Datenbank.

Generell gilt: Wenn der Workshop während eines nationalen oder internationalen Kongresses stattfindet, kann es zu Wartezeiten kommen. AESTHETIC MODEL fordert seine Bewerberinnen und Bewerber auf, am Tag des Workshops geduldig, verfügbar und frei von Verpflichtungen zu sein.

Ja, es gibt Kontraindikationen. Sie dürfen KEINE Vorerkrankungen haben, die gegen die Teilnahme an Schönheitsworkshops sprechen, wie z. B. Allergien oder Autoimmunerkrankungen. Sie dürfen nicht schwanger sein oder stillen. Es obliegt Ihnen, sich im Vorfeld bei Ihrem behandelnden Arzt zu vergewissern, dass Ihr Gesundheitszustand die Teilnahme an einem der von AESTHETIC MODEL auf der Website angebotenen Workshops erlaubt.

Ihre persönlichen Informationen und Dokumente werden ausschließlich in einem professionellen Kreis auf privater Basis verwendet (Labor, überweisender Arzt, Gesundheitsfachkraft). Sie haben ein Recht auf Widerspruch, Zugang, Änderung, Berichtigung und Löschung der Sie betreffenden Informationen. Außerdem können Sie aus der Datenbank austreten, indem Sie uns unter contact@esthetiquemodele.com Ihren Abmeldewunsch mitteilen.

Kongresse, Symposien oder andere Workshops in Arztpraxen werden zu professionellen Zwecken als Demonstrationsunterstützung für die Ausbildung von Ärzten veranstaltet. Diese Workshops können gefilmt werden und es können Fotos vor und nach dem ästhetischen Akt gemacht werden. Durch die Registrierung auf unserer Website und die Teilnahme an unseren Workshops verstehen und akzeptieren Sie diese Regel. Diese Videos oder Fotos können in Kommunikationsmitteln für medizinische Berufe verwendet werden. Das Labor wird im Vorfeld der Veranstaltung eine schriftliche Genehmigung von Ihnen einholen, damit Sie fotografiert oder gefilmt werden können. Sie müssen also bestätigen, dass Sie keinen Exklusivvertrag über die Nutzung Ihres Bildes haben.

Werden Sie Model
bei Aesthetic Model

Profitieren Sie von Behandlungen der ästhetischen Medizin, indem Sie sich bei Aesthetic Model anmelden.